Fun Obedience - spielerische Unterordnung

Fun Obedience - spielerische Unterordnung mit Liane Rauch & Cotrainerin Christina Landmann

Vormittag: Klassische Unterordnungsübungen wie Fußarbeit in verschiedenen Positionen, Sitz, Platz, Bleib, Ablegen in der Gruppe und unter Ablenkung, Übungen zum Voran senden des Hundes, Impulskontrolle, Aufbau eines positiven Verbotswortes, Impuls-Abbruch, usw. - auf Wunsch Hilfe bei der Vorbereitung zur Begleithundeprüfung

Nachmittag: Unterordnungsarbeit wird eingebunden in Team- und Gruppenspiele. Wir erarbeiten einen Plausch-Parcour, den wir Tag für Tag erweitern. Der Parcour ist angelehnt an das in der Schweiz sehr beliebte „Hunde-Military“

Geeignet für: Alle Hunde. Dieser Kurs ist auch für Anfänger geeignet, da wir individuell auf den Ausbildungsstand des Hundes eingehen. Auch bestens geeignet für Junghunde, Senioren-Hunde und behinderte Hunde. Handicap-Hunde ausdrücklich erwünscht.

Voraussetzungen: KEINE.
Dieser Kurs ist ist KEINE TURNIERVORBEREITUNG, wir arbeiten nicht mit den vom VDH ausgewiesenen Obedience-Schildern

Kursanreise: Samstag.

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs von Sonntag bis einschl. Donnerstag vormittags wie nachmittags,
wobei der Mittwoch Nachmittag meist frei ist.

Am Abreisetag Freitag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage