Kombikurs

Kombikurs "Einstein auf vier Pfoten"

Ihrem Hund sind die gängigen Intelligenzspiele bald langweilig?
Sie möchten Intelligenzspiele einfach immer wieder neu gestalten und
nicht so viel Geld ausgeben?
Ihr Hund soll selbst nachdenken, selbständig Problemlösungen erarbeiten und
Handlungsketten ausführen?
In dieser Woche werden wir mit den einfachsten Mitteln, die in der Regel in jedem Haushalt zu finden sind, Intelligenzspiele erarbeiten, die ihrem Hund garantiert nie langweilig werden. 
Für die meisten dieser Spiele gibt es endlos viele Variationen und das Material haben Sie zum größten Teil schon zu Hause. Zum Beispiel das „Flaschenspiel“, das „Such-den-Collie-Spiel“, das „Geometrie-Spiel“ oder das „Röhrenspiel“. In diesem Kurs sollte auch der Halter kreativ werden und selbst neue Variationen einbringen und erfinden.

Geeignet für: Alle Hunde auch bestens für Junghunde, Senioren-Hunde und behinderte Hunde Handicap-Hunde ausdrücklich ERWÜNSCHT

Voraussetzungen: KEINE

Mitbringen: Das alltägliche Futter des Hundes. Wurst oder Käse sind nicht vorteilhaft, da wir ja sehr viel belohnen wollen. Bringen Sie auch für sich Selbst ein Sitzkissen oder eine kleine Decke mit, da wir bei einigen Spielen auf dem Boden sitzen.

Kursanreise: Sonntag.

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs von Montag bis einschl. Freitag vormittags wie nachmittags,
wobei der Mittwoch Nachmittag meist frei ist.

Am Abreisetag Samstag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage