NADAC Hoopers-Agility

NADAC Hoopers-Agility "Auf Distanz durch den Parcours"

NADACHoopers-­Agility ist eine Teamsportart aus den USA.
In dieser Teamsportart führt der Hundeführer seinen Hund aus der Entfernung durch den Parcours mittels Körpersprache,Hör­-und Sichtzeichen.
Die Herausforderung des Hoopers-Agility konzentriert sich ganz auf die Fähigkeit des Handlers,  seinem Hund im richtigen Augenblick  (Timing) über Körpersprache, Hör-und Sichtzeichen die
entsprechenden Richtungswechsel anzuzeigen,während der Hund den
Parcours durchläuft.
Eine perfekte Abstimmung zwischen Mensch und Hund auf Distanz.

Diese Teamsportart bietet eine interessante und spannende Möglichkeit der körperlichen und geistigen Auslastung.
Eine Herausforderung, bei der Distanzarbeit, Bindung und Impulskontrolle vereint
werden.

Inhalte des Seminars:

Hoopers-Agility in Theorie und Praxis für Anfänger und Fortgeschrittene.
Grundvoraussetzung ist die Motivation des Hundes und seines Menschen sowie das Wissen um Timing und Körpersprache.

Die Anfänger lernen in Theorie und Praxis die Grundlagen beim Führen auf Distanz.
Hund und Mensch werden geduldig und in kleinen Schritten an diese Teamsportart
herangeführt.

Die Fortgeschrittenen lernen in entsprechenden Sequenzen und Parcours ihre Körpersprache und ihr Timing zu verbessern um noch genauer und effektiver auf Distanz führen zu können.

Inhaltspunkte:

1. Hilfsmittel im Trainingsaufbau
2. Motivationsmöglichkeiten im Distanztraining
3. Die wichtigsten Führelemente
4. Aufbau derFührelemente
5. Einsatz der richtigen Signale, Körpersprache und Timing beim Führen auf Distanz
6. Distanzaufbau und Führtechnik in Sequenzen weiterentwickeln
7. Distanz und Führtechnik im Parcours ausbauen und verfeinern Teilnahmevoraussetzungen

Alle Hunde die körperlich fit und haftpflichtversichert sind können teilnehmen, ausser läufige
Hündinnen.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich, allerdings sollte der Hund über Leckerchen oder Spielzeug motivierbar sein.

Kursanreise: Sonntag.

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs von Montag bis einschl. Freitag vormittags wie nachmittags,
wobei der Mittwoch Nachmittag meist frei ist.

Am Abreisetag Samstag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage