Agility

Agility für jedes Team angepasst und individuell

  • fetzige Parcours (von einfach bis raffiniert)
  • Sequenztraining 
  • Führtechnik
  • Geräteaufbau / -sicherheit 
  • eigenständiges Arbeiten auf Distanz 
  • arbeiten an der Hand
  • Tipps für das Training im Alltag

Jedes Team ist anders und jedes Team hat unterschiedliche Stärken und Schwächen. 
Auch eignet sich nicht für jedes Mensch-Hund-Team "der eine Laufweg".

  • individuelles führen
  • optimieren der eigenen Fähigkeiten
  • neue Möglichkeiten mit dem Hund erarbeiten
  • Grenzen austesten und kennen lernen
  • lernen welche Hilfen sinnvoll sind und wann/wie sie gegeben werden

Ihr erhaltet neben dem normalen Agilitytraining  viele wertvolle Tipps: 

  • für den Aufbau von neuen Übungen
  • Änderungsanleitungen um unerwünschte Verhaltensweisen im Parcours abzustellen (wie z.B.: Kreiseln, bellen, Besitzer stellen/beissen/festhalten , Frühstart, Zonen überspringen, etc.)

 An diesem Seminar können teilnehmen:

- Welpen
- Agilityanfänger
- Agility A0-A3
- Agility "Korrekturhunde"

 

Kursanreise: Samstag.

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs von Sonntag bis einschl. Donnerstag vormittags wie nachmittags,
wobei der Mittwoch Nachmittag meist frei ist.

Am Abreisetag Freitag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage