[$Appointment.Event.Organizer.Caption$]

Zur Person

Manuela Zaitz ist Inhaberin der Trickschule für Hunde.
Sie hat sich auf Trickdogging, Beschäftigung und Dogfrisbee spezialisiert und berät auch bei Verhaltensproblemen.


Zusätzlich zu zahlreichen Fortbildungen und Seminaren hat sie das Fernstudium zur Ausbildung zum Tierpsychologen mit Schwerpunkt Hund an der ATN, absolviert.
Sie besucht immer wieder Fortbildungen, denn Stillstand ist Rückschritt.


 Zwei ihrer Bücher sind im Cadmos Verlag erschienen, „Trickschule“ und „Neues aus der Trickschule“, sowie zwei DVDs.
Ein Gemeinschaftsprojekt, das Buch „Leben mit Hunden“ erschien 2014 im Kynos Verlag.



Im April 2015 erschien ihr Trainingstagebuch im Easy-Dogs-Verlag.
Seit April 2012 ist sie Mitglied der Pet Professional Guild, einer internationalen Vereinigung gewaltfrei arbeitender Trainer.
Sie ist Mitinitiatorin des großen deutschen Netzwerks gewaltfrei arbeitender Trainer:
Trainieren statt dominieren“.


 In zahlreichen TV-Beiträgen und Artikeln in renommierten Hundezeitschriften leistet sie einen Beitrag für ein neues und verständnisvolles Hundetraining.


In Kursen und Einzelstunden ist ihr ein angenehmes, positives Klima für Mensch und Hund ein Hauptanliegen.
Denn nur wenn man entspannt und gelöst ist, kann man Wissen aufnehmen. 


 

Seminare dieses Trainers

Seminar Datum
Hollywood-Projektwoche 02.07.2017 - 08.07.2017
"Nix als Spaß" 09.07.2017 - 15.07.2017