Hundephysiotherapeutin Christine Liebl

Für den gelenkschonenden Muskelaufbau, zur Rehabilitation nach einer OP, bei neurologischen Störungen und zum Konditionstraining für gesunde Sporthunde: Physiotherapie für Hunde erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Denn nur ein schmerz- und beschwerdefreier Hund ist auch ausgeglichen und glücklich.

Physiotherapie für den Hund - unsere Angebote:

Check-Up-Service | 40 Min. | 30,00 €

Gelenke, Wirbelsäule und Muskeln werden auf Schmerzfreiheit und Beweglichkeit untersucht und die Reflexe werden geprüft

Osteopathie | 45 Min. | 35,00 €

Ganzheitliche Therapie, die neben Wirbelsäule, Gelenken und Muskulatur auch den Kopf und die inneren Organe mit einbezieht. Blockaden werden mit sanften, manuellen Techniken gelindert und die Selbstheilungskräfte angeregt. Es erfolgt eine ausführliche Untersuchung mit anschließender Behandlung der Probleme.

Entspannungsmassage | 40 Min. | 30,00 €

Wichtig und wohltuend nach Sport oder Wanderungen. Lockernde Massage mit Wärmeanwendung für die verspannte Muskulatur des Hundes. Beugt Muskelkater vor.

Kombimassage (Mensch &Hund) | 40 Min. | 39,00 €

Frauchen bzw. Herrchen wird auf der medizinischen Massageliege massiert und der Vierbeiner erhält von Christine eine Entspannungsmassage Hinweis: Bitte Kleidung anbehalten!

Physiotherapie | 45 Min. | 35,00 €

Speziell auf Ihren Hund abgestimmte Behandlung, z.B. Massage, Wärme, Muskelaufbau, manuelle Therapie, Magnetfeld, Elektrotherapie oder therapeutischer Ultraschall.

Unterwasserlaufband | pro Min. 1,50 € (Nur in Kombination mit einer Behandlung !)

Preise für weitere physiotherapeutische Behandlungen geben wir gern auf Anfrage bekannt!

Spaß, Geschicklichkeit & Koordination | 45 Min. | 10,00 €

Geschicklichkeits- und Koordinationstraining in kleinen Gruppen. Das Gleichgewicht und die Koordination werden geschult, die Körperwahrnehmung gestärkt.

Hunde-Physiotherapie-Wochen

Diese speziell auf Ihren Vierbeiner zugeschnittenen Therapiewochen empfehlen wir besonders für Hunde mit Problemen am Bewegungsapparat oder als Reha-Maßnahme nach einer Operation. Für gesunde Hunde sind die Therapiewochen optimal als Prävention und zur Entspannung. Das Programm beinhaltet:

  • Ausführliche Anamnese und Erstuntersuchung zur Befundung (60 Min.)
  • 4 x Physiotherapie, individuell abgestimmt auf ihren Hund (je 45 Min.) Therapieangebot: Physiotherapie, Osteopathie, manuelle Therapie, Massage, Krankengymnastik, Wärmeanwendungen, Magnetfeld, Elektrotherapie, therapeutischer Ultraschall
  • 2 x Unterwasserlaufband (oder alternativ Gerätetraining)
  • Beratung des Hundebesitzers, Anleitung und Tipps zur Selbsthilfe
  • 1 x Spiel, Spaß & Geschicklichkeitsübungen in kleiner Gruppe