Teil 2: HUNDEFÜHRERSCHEIN mit offizieller anerkannter Prüfung

Teil 2: Hundeführerschein mit Angelika und Werner Augustin -mit offizieller anerkannter Prüfung

Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Praxiswoche, ist die Belegung der 1. Woche (08.08.-14.08.2021) und des Online Trainings
In dieser 2. Praxiswoche
festigen wir die Prüfungsaufgaben mit anschließender Prüfung durch zertif. Prüfer/innen vom BHV.
Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat vom BHV,
eine Plakette sowie einen Ausweis über die bestandene Hundeführerscheinprüfung

In dieser 2. Woche wird der Inhalt aus der 1. Woche sowie den Online-Trainings vertieft.

Die Prüfung für den BHV-Hundeführerschein ist sehr umfangreich.
Im praktischen Teil beobachten die Prüfer Hund und Halter in typischen Alltagssituationen

  • im Café, wenn der Hund unterm Tisch liegt und der Kellner kommt
  • beim Bummel in der Fußgängerzone
  • beim Spaziergang je nach Prüfungsgrad MIT ODER OHNE LEINE, den die Teilnehmer während der Ausbildung mit den Trainern festlegen. Der Hund darf seine Umwelt weder gefährden noch belästigen.

Im Theorie-Teil müssen die Hundebesitzer 40 Fragen zu Hundeverhalten und -erziehung beantworten.

Über eine App können die Teilnehmer die Prüfungsfragen für die theoretische Prüfung erlernen.