Tricktraining Schwerpunkt Fotografie

Tricktraining Schwerpunkt Fotografie

In diesem Seminar geht es um tolle Tricks und coole Fotos!

Da wir individuell trainieren, ist das Seminar für alle Leistungsstände geeignet –

„Anfänger kommen ebenso auf ihre Kosten, wie fortgeschrittene Teams“

-Es gibt auch keine Altersbeschränkung für die Hunde- 

Wir trainieren zum Beispiel mit den Hunden Blickkontakt auf ein gewähltes Objekt, ein „Freezing“-Kommando, den Bodentarget und Tricks, die der Hund gut für einige Zeit reglos halten kann – mit und ohne Requisiten, mit einem zweiten Hund oder auch mal mit dem Menschen zusammen.

-Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt- 

und damit sich das alles auch so richtig lohnt, werden wir das Erlernte vor Ort auch gleich umsetzen und eine Fotografin wird eure Hunde fotografieren und euch hilfreiche Tipps zum Fotografieren und zur einfachen Bildbearbeitung geben. So könnt ihr zum Beispiel mit der eigenen Kamera oder dem Handy vor Ort direkt das Erlernte umsetzen. Es empfiehlt sich also, die eigene Kamera mitzubringen!


Natürlich dürft ihr die besten Bilder dann auch behalten – zusätzliche Shootings sind nach Absprache vor Ort möglich!
Mit dem Seminar seid ihr für zukünftige Shootings bestens gerüstet und könnt wundervolle und außergewöhnliche Bilder mit nach Hause nehmen.

Wir trainieren die jeweiligen Kommandos über positive Bestätigung und ggf den Clicker.

Es können auch bereits antrainierte Tricks weitergearbeitet werden!
Das Mitbringen von außergewöhnlichen „Foto-Requisiten“ ist erwünscht!

Tagesablauf:

*Vormittags starten wir gruppenweise mit dem Tricktraining

*Nachmittag dann finden individuelle Shootings statt und wer mag, findet sich anschließend noch zur Theorieeinheit zum Thema Fotografie ein.