Dog Frisbee-Wochenendseminar

Dog Frisbee   

Angefangen vom einfachem werfen der Scheibe bis hin zu verschiedenen Tricks kann man den Hundefrisbee-Sport individuell betreiben.
Je nach Können des Hundes und des Besitzers kann man verschiedene Würfe und Elemente (z.B. Sprünge über den Körper) miteinander kombinieren und sogar eine ganze Kür einstudieren.
Hundefrisbee kann jedem Hund individuell angepasst werden, weshalb die Größe des Hundes beim Hundefrisbee keine Rolle spielt.

Wenn der Sport richtig betrieben wird, ist Frisbee wesentlich gelenkschonender als Bällchen werfen für den Hund.
Und nicht nur das...
Durch die wechselseitige Kommunikation, die nötig ist damit der Hund beim sinnvoll betriebenen Frisbee nicht gehetzt wird, wird der Hund auch geistig enorm gefordert.
Er muss nicht nur die Flugbahn der Scheibe lesen, sondern (durch die richtige Führtechnik des Menschen) seine Laufgeschwindigkeit auch mit dem Menschen abstimmen und die Körpersprache des Menschen lesen um auf dem Rückweg zu erkennen, welches Element als nächstes kommt.

Hundefrisbee ist eine wunderbare Möglichkeit um gemeinsam mit dem Hund Spaß zu haben, dass Bewusstsein für die eigene Körpersprache und Teamarbeit zu optimieren und den Hund körperlich und geistig zu fordern.

Das Seminar richtet sich an absolute Anfänger und auch an Fortgeschrittene.
Die Teilnehmer werden je nach Kenntnisstand in Gruppen aufgeteilt.
Das Hundetraining erfolgt ganz individuell.

Mit jedem Hund wird einzeln gearbeitet.
Das Wurftraining (ohne Hund) erfolgt in der ganzen Gruppe zusammen.


Die Wurfscheiben werden für das Seminar gestellt.

Inhalte des Seminars:

  1. Tag:

Abends nach dem Essen eine Stunde Wurftraining ohne aktive Teilnahme der Hunde

 

  1. Tag:

- Einführung in den Hundefrisbeesport

- Basistraining mit den Hunden: Apportiertraining, Roller und Heber

- Individuelles Training mit den Hunden, erste

Kombinationen: Passings und Körperübersprünge

- Theorie zum Thema Gesundheit und Hundefrisbee

 

  1. Tag

- Wurftraining: go-around, Butterfly und neue Würfe

- Training mit den Hunden: Butterflys, go-around und Aufbau von Körperabsprüngen

- erste Sets mit den Hunden

 

 

Kursanreise: Freitag

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

18 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs: Freitag Abend 1 Stunde (Wurftraining)
Samstag vormittags wie nachmittags
Sonntag Kursende gegen 14.00 Uhr

Kursabreise: Sonntag

Am Abreisetag Sonntag müssen die Zimmer bis spätestens 11 h (vor Kursende !!) 
geräumt werden !

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage