Tricks & Dogdance Kombi

Tricks und Dog Dance

Vormittag:
Trickarbeit, allem voran Tricks, die man in eine Dance-Choregrafie einbauen kann

Nachmittag:
Tanzen, Aufbau einer kurzen Choreografie mit Einbindung der Tricks

In dieser Woche werden wir am Vormittag Tricks erarbeiten, die in eine Dog-Dance-Choreographie eingebaut werden können.
Zum Beispiel einen Besen oder Schirm mit der Pfote festhalten, einen Wagen ziehen, Taschen oder Körbe tragen oder mit einem Strohhalm aus einem Glas trinken.

Bereits am ersten Nachmittag fangen wir mit dem Aufbau einer kleinen Choreographie an, die wir dann am Freitag tanzen werden.
Sie bekommen Tipps, worauf Sie bei der Musikauswahl achten sollten und zum Aufbau einer harmonischen Aufeinanderfolge ihrer Tanzelemente.
Tanzen kann man auch auf kleinstem Raum und ich gebe Ihnen Anregungen an die Hand, mit denen Sie im Wohnzimmer jederzeit kleine Tänze aufbauen können.

Am Freitag Nachmittag findet der beliebte „Wunsch-Punsch“ statt.
Ich gehe auf individuelle Wünsche ein.
Ein bestimmter Trick, den ihr mal gesehen habt, dessen Aufbau euch jedoch nicht so wirklich gelingt.
Wiederholung eines Elementes aus dem Wochenprogramm oder besprechen von Problemen im Alltag oder beim Training.
Alle Wünsche werden gerne entgegengenommen.

Geeignet für:
Dieser Kurs ist auch für Anfänger geeignet, da ich individuell auf den Ausbildungsstand des Hundes eingehe.
Sie müssen nicht schon perfekt Tanzen können.
Dieser Kurs ist auch bestens für Junghunde, Senioren-Hunde und behinderte Hunde geeignet. Handicap-Hunde ausdrücklich ERWÜNSCHT

Voraussetzungen:
KEINE!
KEINE TURNIERVORBEREITUNG !

Mitbringen:
Das alltägliche Futter des Hundes.
Wurst oder Käse sind nicht vorteilhaft, da wir ja sehr viel belohnen möchten. Musikvorschläge für die Choreo nehme ich gerne auf, bringen Sie also gerne ihre CD’s mit.

Kursanreise: Sonntag.

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs von Montag bis einschl. Freitag vormittags wie nachmittags,
wobei der Mittwoch Nachmittag meist frei ist.

Am Abreisetag Samstag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage