Treibball / Longieren

Treibball / Longieren

Treibball ist eine wunderschöne Mischung aus Spaß und Erziehung, "auspowern" und Aufmerksamkeit.
Denn auf dem Spielfeld liegen 8 große Gymnastikbälle, die ins Tor getrieben werden sollen.
Der Mensch und sein Hund stehen im Tor und von da aus wird der Hund über die Kommandos "Voran", "Stop", "Links" oder "Rechts" zu einem bestimmten Ball geschickt, den er dann ins Tor treiben soll.
Das ist die perfekte Kommunikation zwischen Hund und Mensch - und daran werden wir arbeiten.

Longieren? Im Kreis laufen? Und das soll was für Hunde sein?

Ja, ja und ja!

  • Die Hunde laufen zwar im Kreis, aber sie haben riesen Spaß dabei.
  • Weil Du Deinen Hund absichtlich auf Distanz hältst, konzentriert sich Dein Hund außerordentlich stark auf Dich.
  • Übungen auf Distanz kannst Du so spielerisch festigen, z.B. Sitz, Platz oder Stop
  • Viele schöne Dinge lassen sich auf dieser Kreisbahn machen: über Hürden springen, durch Tunnel rennen, einfache Tricks, z.B. Drehungen, Diener, seitwärts gehen oder auch Apportierübungen.
  • Du kannst mit zwei Hunden gleichzeitig arbeiten - der Trend zum "Zweithund" ist ja nicht mehr zu übersehen.
  • ...und Dein Hund bekommt eine ganze Menge an Bewegung.In dieser Woche steht täglich vormittags Treibball und nachmittags Longieren auf dem Programm, außer Mittwochnachmittag, der ist trainingsfrei.

 

Kursanreise: Sonntag.

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs von Montag bis einschl. Freitag vormittags wie nachmittags,
wobei der Mittwoch Nachmittag meist frei ist.

Am Abreisetag Samstag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage