Rally Obedience

Rally Obedience

Die wundervolle Fun- und Trendsportart bei der Hund und Halter sich als Team immer wieder unterschiedliche Parcours erarbeiten.
Die Vorgaben hierzu liefern Schilder, auf denen genau beschrieben ist, was zu tun ist.
Neben Fußarbeit von Übung zu Übung oder bei abzulaufenden Figuren, wie z. B. Slalom sind an den Stationen sowohl Unterordnungselement wie Sitz, Platz, Steh und Bleibübungen als auch Sprünge und Drehungen um die eigenen Achse zu zeigen.
Aber das Wichtigste dabei, der Hund darf immer motiviert und sogar im Turnier an bestimmten Stationen gefüttert werden.
Und an erster Stelle soll dabei immer der Spaß sehen, denn nur wenn beide mit Freude dabei sind, gelingt eine harmonische, überzeugende Zusammenarbeit.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Unterordnung

Bitte unbedingt den aktuellen Leistungsstand angeben, damit wir die Gruppen entsprechend zusammenstellen können:

  1. Absoluter Beginner
  2. Beginner mit Turniererfahrung
  3. Klasse 1 Starter
  4. Klasse 2 Starter
  5. Klasse 3 Starter

Maximale Teilnehmerzahl 12

 

Kursanreise: Sonntag.

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

19 h Begrüssungsdrink und im Anschluss Abendessen

Kurs von Montag bis einschl. Freitag vormittags wie nachmittags,
wobei der Mittwoch Nachmittag meist frei ist.

Am Abreisetag Samstag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage