Secnt Detection - Zielgeruchsuche

Scent Detection – Einstieg in die Zielgeruchsuche

Scent Detection ist das Aufspüren und Anzeigen eines Geruchs, auf den ein Hund konditioniert wurde, wie etwa Drogen, Bargeld oder Sprengstoff.

Seit einigen Jahren wird diese Art der geistigen und körperlichen Auslastung auch bei Familienhunden immer beliebter.
Die Gerüche werden hier gegen harmlose Gerüche ausgetauscht, die Arbeit hingegen bleibt genauso anspruchsvoll und spannend!

In diesem Kurs erlernst du mit deinem Hund die Grundlagen der Spürhundearbeit und wie ihr gemeinsam systematisch

– verschiedene Orte, Gegenstände
– Räume
– unterschiedliches Gelände etc.

und vieles mehr nach eurem Zielgeruch absucht.

Tauche ein in die Welt der Gerüche und nimm teil an einem spannenden Praxisworkshop mit Simone Müller, Trainings4Paws, Hundetrainerin und aktives Mitglied der Wildlife Detection Dogs e.V.

Hunde aller Rassen und jeden Alters (ab einem Jahr) sind willkommen!
Da mit jedem Hund- Mensch-Team einzeln gearbeitet wird, kommt jeder auf seine Kosten.
Um effektiv trainieren zu können, sind die Plätze mit Hund limitiert!

KEIN ZIELGERUCH? – KEIN PROBLEM!
Ist dein Hund noch nicht auf einen Zielgeruch konditioniert oder bist du dir nicht sicher, ob dein Hund schon zuverlässig seinen Zielgeruch anzeigt, ist das kein Problem, dies wird im Kurs behandelt.

VORAUSSETZUNGEN:

Du möchtest mit deinem Hund als Team zusammenarbeiten und seine Körpersprache besser lesen lernen.

Du belohnst deinen Hund gerne mit Spiel, Leckerli und deiner Stimme.

Du kannst dich darauf einlassen, dass dein Hund der Experte ist, der dich in seine Welt der Gerüche entführt

EQUIPMENT:

Sehr viele, sehr kleine und für deinen Hund hochwertige Leckerlis, eine Tube Hundeleberwurst, ein Spielzeug, welches dein Hund liebt und das geworfen werden kann, ein gut sitzendes Brustgeschirr, eine normale Führleine (ca. 2m) und eine Schleppleine (ca. 5m)