Hunde natürlich führen mit Daniela Simon

Wer träumt nicht davon mit einem absolut „neutralen Hund“ durch die Innenstadt zu schlendern, ohne über entgegenkommende Personen, Jogger, Radfahrer, Hunde, etc. nachdenken zu müssen?

Wir arbeiten körpersprachlich mit unseren Hunden und lernen gemeinsam, wie unsere Fellnase entspannter durch den Alltag geht.

Kein ständiges Füttern oder Ablenken – das ist was die körpersprachliche Arbeit mit dem Hund so attraktiv macht. Die Teilnehmer werden in Theorie und Praxis geschult, wie die Körpersprache des Menschen das Verhalten der Hunde beeinflusst.

 

Erziehungsthemen formen unseren Vormittag je nach Bedarf der Teilnehmer:

Leinenführigkeit, Abruf, Aufmerksamkeit / Achtsamkeit auf den Besitzer, Hundebegegnungen, Impulskontrolle

Die zweite Hälfte des Tages steht im Zeichen der Konditionierung und Beschäftigung unserer Hunde.

In der Halle sind je nach Interesse der Teilnehmer wären folgende Stunden denkbar:

Clickertraining, Apportieren, kreative Gruppenstunde, Tricks, Rally Obedience, Fun Agility, Unterordnung/Obedience oder BH-Vorbereitung

Bitte an saubere Hallenschuhe denken.

 

Der Kurs ist für Hunde jeden Alters (auch Welpen oder Senioren) geeignet.
Das Programm richtet sich individuell nach den Bedürfnissen der Teilnehmer.

 

Mitzubringen:

  • Leine, Halsband, Geschirr und Schleppleine (falls benötigt)
  • Clicker
  • Decke für den Hund
  • Apportiergegenstand
  • Spielzeug
  • viele kleine Leckerchen
  • gute Laune :)

Kursanreise: Samstag

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

Kurs von Sonntag bis einschl. Donnerstag - Training Vormittag und Nachmittag,

der Dienstag Nachmittag ist in der Regel frei

Am Abreisetag Freitag findet kein Training mehr statt.

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage



Seminar Anfragen/Buchen

Kursdetails

Zimmerwunsch & Personenanzahl angeben

Adressdaten

 
 

Mit Abschicken des Formulars werden die AGB aktzeptiert!