2 Tages-Seminar Mantrailing -Schwerpunkt Leinenhandling- mit Saliha Einfeldt

Mantrailer kennzeichnet vor allem eines, die lange Leine am Hund. 
Aber wie benutzt man diese Leine eigentlich sinnvoll und sicher?
Genau mit dieser Frage beschäftigt sich dieses Mantrailing-Seminar. Vor allem für Mantrailing Einsteiger und Fortgeschrittene kann das Thema Leinenhandling sehr wichtig sein, um als Team zusammenzuwachsen und den Trail erfolgreicher zu erarbeiten. 
Ziel des Seminars ist es, dass alle Teams lernen Ihren Hund noch besser zu „lesen“ und die Leine bewusster auf dem Trail einsetzten können.
 
Themen rund um das Leinenhandling
 
Welche Leine ist die richtige (Biothane, Bergseil oder Lederleine)?
Wie lange sollte die Leine sein ?
Wie positioniere ich mich am besten (Kreuzungsarbeit)?
Körpersprache von Mensch und Hund
Praxis und Theorieübungen zum Thema Leinenhandling 
Den „perfekten“ Trail für jedes Team

Am Wichtigsten ist es mir jedoch, dass alle Teilnehmer ihre Fragen jederzeit stellen - völlig egal, ob sie seit einer Woche oder einem Jahr trailn.
 
Folgende Voraussetzungen wären für Hund und Hundeführer/in ideal: 

Hund:
Sozial verträglich 
Brustgeschirr & Halsband 
Lieblingsspielzeug und Futter (bitte in kleinen Dosen)
 
Hundeführer/in:
Warnweste
Gute Schuhe und Kleidung, die auch schlechterem Wetter Stand hält 
mind. 2x leere Gläser und Plastiktüten für Geruchsartikel
(Auto, da die Hunde nacheinander trailn und im Auto warten sollen)

 

Kursanreise: Freitag

Die Zimmer/Fewos sind ab 15 h bezugsfertig.

Kurs Samstag und Sonntag vormittags wie nachmittags

Kursabreise: Sonntag

Am Abreisetag Sonntag müssen die Zimmer bis spätestens 11 h (vor Kursende !!)
geräumt werden !

Verlängerung vor und nach dem Programm möglich. Preise auf Anfrage



Seminar Anfragen/Buchen

Kursdetails

Zimmerwunsch & Personenanzahl angeben

Adressdaten

Mit Abschicken des Formulars werden die AGB aktzeptiert!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung