[$Appointment.Event.Organizer.Caption$]

Zur Person

Who let the dogs fly?

Maxime Martens ist Dock Diving Trainerin mit Herz und Seele.
Sie selbst bezeichnet sich als „verrückt genug“, um für diesen Wassersport um die halbe Welt zu reisen.
Neben Shows, Workshops, Seminaren und Turnieren kombiniert Sie ihre Erfahrungen, Trainingsmethoden und Ideen aus den verschiedenen Ländern um ihren Wissenstand an Wasserverrückte Hunde und deren Besitzer weiter zu geben.
Sie gibt europaweit Seminare und bildet sich im Mutterland des Dock Diving fort.

Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von ihren Hunden, die nur zu gern die verschiedenen Disziplinen des Dock Diving vorführen und zeigen was in ihnen steckt.

Hunde begleiten Maxime ihr Leben lang.
Mit ihrem ersten Hund, einem Terrier-Dackel Mischling namens Chiappa, war Maxime 2009  Wettkandidatin bei Wetten dass..,? und Teammitglied der Film-dogs.
Neben dem Dock Diving ist Maxime Film- und Trickhunde Trainerin.
Dies ist für sie der ideale geistige Ausgleich für ihre Hunde.

Maxime schrieb bereits mehrere Artikel zum Thema Dock Diving für Hundezeitschriften und Online-Seiten.
Als Autorin der ATM – Akademie für Tierheilkunde verfasste Maxime Arbeitsskripte über Dock Diving, sowie dem Trickdogging.

Maxime ist Trainerin mit Leidenschaft.
Trotzdem hat weiterhin viel Spaß an der Teilnahme verschiedener Turniere mit ihren eigenen Hunden.
Diesen kleinen „Nervenkitzel“ braucht sie, sagt sie.

 

 

Seminare dieses Trainers