[$Appointment.Event.Organizer.Caption$]

Zu den Trainern

Monika Mittmann:

Ich heiße Monika Mittmann und bin Jahrgang 1965.

Seit meiner Kindheit lebe und arbeite ich mit Hunden. Pudel, Labrador, Terrier, Windhundmix und Schäferhunde haben mich über die langen Jahre begleitet.

Die Ausbildungsmethoden auf den Hundeplätzen haben mich schon in der Jugend abgeschreckt und so begann ich auf meine Art mit den Hunden zu kommunizieren und zu arbeiten.

Ich arbeite mit Vertrauensaufbau, einer klaren leisen Führungsansage, mit Körpersprache und Motivation.

Ich setze keine Zwangsmethoden irgendeiner Art ein, dies verbietet mir der Respekt vor dem Hund.

Ein Hund ist ein sehr soziales Tier, es versteht die kleinsten Gesten, auch die Emotionen seiner Menschen und dies kann man sich zunutze machen.

Ich habe mich in diversen Seminaren und bezahlten Lehrgängen über Hundeverhalten, Hundepsychologie und Hundeerziehung weitergebildet, habe aber kein bestimmtes „Lernsystem oder LernArt “ als Ausbildungsmethode übernommen, weil ich daran glaube, dass Hundeverstand, Instinkt und die Summe der Erfahrungen  letztendlich einen guten Hundetrainer ausmachen.

Kein Hund ist wie der andere, selbst die Charaktereigenschaften innerhalb der gleichen Rasse sind unterschiedlich. Auf jeden einzelnen Hund muss man sich neu einstellen. Problemhunde haben mich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt und ich habe noch nie einen Hund aufgeben und werde das auch nie tun. Ich kann die Menschen dazu  bringen, ihren Hund zu verstehen und richtig mit ihm zu kommunizieren. Meistens ist es der Mensch, der den Hund nicht versteht, nicht umgekehrt.

Eine Hundeschule soll Vergnügen machen, kein Hund soll mit eingezogenem Schwanz auf den Übungsplatz gezerrt oder dort niedergebrüllt werden.

Ein Hundetraining mit Spiel und Spaß für Mensch und Hund, das ist mein Ziel.

Kinder sind beim Training herzlich willkommen, da der Familienhund meist auch Spielgefährte ist und die Kinder auch lernen müssen, die Hundesprache zu verstehen.

 

Rainer Bollrath:

Rainer ist Tierphysiotherapeut und Tierheilpraktiker (Verband Deutscher Tierheilpraktiker).
Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im Bereich der manuellen Blockadenlösung der Wirbelsäule und Mobilisierung der Gelenke.
Die Ernährungsberatung für Sport- und rekonvaleszente Hunde gehört ebenfalls zu seinen Fachgebieten.
Des weiteren behandelt er chronische Krankheiten wie z.B. Allergien, Magen-Darm Probleme, Herz und Kreislaufschwäche und Krebs naturheilkundlich.

 

Seminare dieses Trainers

Seminar Datum
Clever & Fit 09.10.2022 - 15.10.2022
Clever & Fit 16.10.2022 - 22.10.2022
Clever & Fit 23.10.2022 - 29.10.2022
Clever & Fit 30.10.2022 - 05.11.2022
Clever & Fit 20.11.2022 - 26.11.2022
Clever & Fit 27.11.2022 - 03.12.2022
Clever & Fit 04.12.2022 - 10.12.2022
Clever & Fit 11.12.2022 - 17.12.2022