[$Appointment.Event.Organizer.Caption$]

Stephanie La Motte

hat von frühesten Kindesbeinen an immer den Kontakt zu den Tieren gesucht.
So hat sie schon als 7-jährige den Nachbarn den Hund aus dem Garten gemopst und ist mit ihnen am Schnürsenkel spazieren gegangen. Das Besondere daran … diese Hunde galten eigentlich als „nicht einfach“.

Schon immer fasziniert von dem Thema Tier (Hund, Pferd, Katze, Hühner …) hat sie sich stetig fortgebildet und bereits viele Jahre als Trainerin nebenberuflich gearbeitet.

Seit 2003 arbeitet sie hauptberuflich als Trainerin für Menschen mit Hunden.
Ihr Ausbildungs- und Sportzentrum befindet sich in Schleswig-Holstein und ist unter dem Namen La Motte – Profi Tier Training bekannt.

Als eine der Ersten (Nr. 13) wurde sie bereits 2007 durch die IHK Industrie- und Handelskammer nach einer sehr umfangreichen Fortbildungsserie mit Abschlussprüfung als BHV-Hundeerzieherin- und Verhaltensberaterin IHK/BHV anerkannt.
Auch ist sie eine der ersten BHV-Hundeführerscheinprüferinnen und hat damals maßgeblich an dessen Entwicklung mitgewirkt.
Der BHV-Hundeführerschein ist in ganz Deutschland als offizieller Sachkundenachweis anerkannt.

Seit 2012 ist sie als Autorin für die Hundezeitschrift „Agility Live“ tätig und hat in jeder Ausgabe Veröffentlichungen.

Sie ist Inhaberin des DVG-Trainerscheins und seit 2014 im Besitz der Erlaubnis nach § 11 Abs. 1, Satz 1 Nr. 8 f TierSchG Tiere gewerblich auszubilden.

Seit 2013 gehört sie den TopTrainern an von denen es in Europa derzeit nur 60 gibt.
Seit 2018 ist sie TopTrainerin mit *

Sie sagt über sich selbst: Mein Interesse galt schon immer der vertrauensvollen Kommunikation zwischen Mensch und Tier. Über die Jahre habe ich eine Technik entwickelt, wie jeder Mensch lernen kann mit seinem Tier zu kommunizieren. So kann jeder Mensch einen spielend leichten Umgang mit seinem Tier erlernen und einem fröhlichen Miteinander steht nichts mehr im Wege.

Zu ihr kommen die „austherapierten“ und „hoffnungslosen“ F(e)lle, aber auch die Menschen, die schon immer wussten, dass es da noch viel mehr gibt als die herkömmlichen Umgangsformen.

Wer den Zugang zu diesem „Mehr“ finden möchte ist hier genau richtig.

 

Seminare dieses Trainers

Seminar Datum
Seminar Alltagstraining (Hündisch - es ist so einfach, wenn man weiß wie es geht) 26.05.2019 - 01.06.2019
Agility 14.09.2019 - 20.09.2019